27.10.2021, 08:38 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: Problem bei update von libreoffice  BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 07:45 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1499

Erfreulicherweise bekommt man hier zeitnah ein update zu libreoffice, was bei Kanotix i.d.R. unproblematisch ist.

Leider ergeben sich diesmal unerfüllte Abhängigkeiten und ein defektes Paket. Dabei ist es gleichgültig ob man nach dem Skript wie !lo oder ein allgemeines update mit Konsole oder synaptic macht, das Problem bleibt das gleiche.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Problem bei update von libreoffice  BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 17:41 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16755

Kann ich mit Silverfire nicht nachvollziehen. Ich vermute eher ein 3rd Party Repository welches du hinzugefügt hast. Musst halt mal in den IRC kommen, so ist das ganze zu wage.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: update Fehler  BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 18:51 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1499

Hi Kano et al.

klar kannst den Fehler nicht mit Silverfire nachvollziehen. Es ist aber kein 3rd Party Repo. Ich habe ganz vergessen, dass ich meine alte Version auf Speedfire aufgerüstet habe. Alle updates liefen einwandfrei, sodass ich nicht mehr dran gedacht habe.

Das ist eher eine Warnung an rolo48 und andere Silverfire-Speedfire/Bullseye updater.
Ich habe jetzt die Quelle /fix/lo deaktiviert und das Skript hat es runter geschmissen. Fürs erste begnüge ich mich mit der Bullseye-Version von LibreOffice.

Es ist jetzt auch klar warum es bis jetzt nur die kleine 32Bit-Speedfire-Test-Version ohne Libreoffice gibt. Mit der kann man aber im Alltag nichts anfangen. Also bleibt man vorerst bei Silverfire, bis es auch neue 64Bit-Versionen von Speedfire gibt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: update Fehler  BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 19:13 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16755

Es gibt LibreOffice in keinem 32 bit ISO seit August 2019. Ich verwende die original Pakete von libreoffice.org - die gibts nur mit 64 bit seit diesem Zeitpunkt. Ich habe gerade eine Speedfire 64 bit KDE Installation getestet, dort funktioniert ein dist-upgrade samt LO ganz problemlos. Bei manuellen Upgrades kann es natürlich eher zu Fehlern kommen, das müsste ich selbst sehen, da gibts zuviele Möglichkeiten. Zudem haste ja nichtmal den Fehler gepostet, den du bekommen hast.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: Re: update Fehler  BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 04:19 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1146
Wohnort: Schleswig-Holstein
Daddy-G hat folgendes geschrieben::

Das ist eher eine Warnung an rolo48 und andere Silverfire-Speedfire/Bullseye updater.
Ich habe jetzt die Quelle /fix/lo deaktiviert und das Skript hat es runter geschmissen. Fürs erste begnüge ich mich mit der Bullseye-Version von LibreOffice.



Danke für die Warnung, aber das hab ich natürlich auch gemerkt und die Quelle deaktiviert.Abgesehen davon benutze eh nur LO-Draw.

_________________
rolo48
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.